Neujahres-Ansprache

  • Lallas und Sidis!


    Es ist mir eine Freude vor euch zu sprechen. Das letzte Jahr war geprägt durch die Verwerfungen des Alten und das Entstehen des Neuens. Wir haben noch nicht die Kraft gefunden um an die Spitze zu gehen und durch diverse Umstände außerhalb unseres Einflusses wurden wir auf uns selbst und unsere engsten Freunde zurückgeworfen und auch in unserer Aktivität zurück geworfen.


    Doch! 2021 ist ein neues Jahr und wird uns auch ein neues Leben einhauchen. Wir werden gemeinsam mit unseren alten Freunden und auch neuen Freunden weiter an unserer Verbesserung arbeiten und uns nach vorne richten. Wir werden uns eine neue noch bessere Verfassung geben und unsere vielfältige Nation aus unterschiedlichen Völkern unter einem gemeinsamen Dach noch besser vereinen.


    Wir werden uns neuen Ufern zuwenden, neue Technologien erproben und unsere Traditionen trotzdem bewahren. Nur so können wir künftige Stürme gut überstehen und weiterhin auf eine Zukunft des Friedens und der Stabilität zu gehen.


    Wir sind verschiedene Völker mit verschiedenen Ansichten auch innerhalb dieser Völker, doch wir haben gelernt und werden noch besser lernen in dieser Vielfalt zu erblühen und trotz aller unserer Unterschiede das Einende vor das Trennende stellen. Dazu baucht es einen Wettbewerb der Ideen, der sich auch in einer umfassenderen Demokratisierung unseres Lebens ausdrücken wir und muss. Diese Demokratisierung wird sich in einer Art und Weise jedoch vollziehen müssen, die mit unseren üblichen Lebensrythmus und unserer Kultur vereinbar ist. Sie wird nichts desto trotz mehr Verantwortung von jedem Einzelnen verlangen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!