Letzte Aktivitäten

  • Safia al Talib

    Hat eine Antwort im Thema Einladung zum Weltforum verfasst.
    Beitrag
    Handlung:
    Man machte sich auf den Weg.
  • Amoah Gyan

    Reaktion (Beitrag)





    Ehrbare Regierung des Al Mamlaka Al Targa,

    die Welt ist im ständigen Wandel und die Lage oft unklar und unübersichtlich. In der Vergangenheit wurde versucht, dieses Chaos durch statische Organisationen zu beherrschen, oft mit übermäßiger
  • Mehregaan

    Hat eine Antwort im Thema Einladung zum Weltforum verfasst.
    Beitrag
    Danke für diese Initiative und Einladung.
  • Vizir di Diplomazia

    Hat das Thema Einladung zum Weltforum gestartet.
    Thema





    Ehrbare Regierung des Al Mamlaka Al Targa,

    die Welt ist im ständigen Wandel und die Lage oft unklar und unübersichtlich. In der Vergangenheit wurde versucht, dieses Chaos durch statische Organisationen zu beherrschen, oft mit übermäßiger
  • Vizir di Diplomazia

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabou
    Gespräche mit dem futunischen Großwesir in Fezzan - 2021 verfasst.
    Beitrag
    Vor allem Pharmazeutika, Haushaltschemie, Industrielle Hilfsgüter für die Schwerindustrie und die Raumfahrt sowie Treibstoff für Raketen(sowohl für die Raumfahrt als auch im militärischen Bereich).
  • Amoah Gyan

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Schicksal im Thema Siraaz - November 2022 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Handlung:
    Die targische Zentralregierung sieht Siraaz und den Zipfel auch als Wall der Zivilisation und damit auch als propagandistische und nationalistische Agenda gegenüber den Nachbarn in Harnar. Das EO gilt schlicht und ergreifend als Feind. Daher hat man sich auch nicht lumpen lassen als es um de Renovierung diverser Viertel der Altstadt von Siraaz ging.

    116-siraaz-3
  • Amoah Gyan

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Mehregaan im Thema Verfassungskonvent reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich erkläre den Antrag hiermit für angenommen mit den Stimmen beider kijanibondesischer Delegationen und der targischen Delegation.
  • Schicksal

    Hat eine Antwort im Thema Siraaz - November 2022 verfasst.
    Beitrag
    Handlung:
    Das einzige was das typische Stadtbild trübt ist die Tatsache, dass seit Jahrzehnten in Siraaz und der ganzen Region eine hohe Polizei- und Militärpräsenz vorherrscht. Dies ist dem immer aggressiveren auftretenden EO geschuldet. Man erkennt dessen Souveränität über die Region nicht an und spricht sich für eine Selbstbestimmung der harnarischen Bevölkerung aus. Gleichzeitig ist die dreibürgische Kolonie Salem und das diktatorische Zedarien in regionaler Nähe. Laut Angaben des targischen Regierungsapparates führt diese zu einem großen Strom an Einwanderern in die Region.
  • Schicksal

    Hat eine Antwort im Thema Siraaz - November 2022 verfasst.
    Beitrag
    Handlung:
    Die targische Zentralregierung sieht Siraaz und den Zipfel auch als Wall der Zivilisation und damit auch als propagandistische und nationalistische Agenda gegenüber den Nachbarn in Harnar. Das EO gilt schlicht und ergreifend als Feind. Daher hat man sich auch nicht lumpen lassen als es um de Renovierung diverser Viertel der Altstadt von Siraaz ging.

    116-siraaz-3
  • Mehregaan

    Hat das Bild Siraaz 3 hochgeladen.
    Bild
    Siraaz 3
  • Amoah Gyan

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Schicksal im Thema Siraaz - November 2022 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Handlung:
    Ausgangspunkt vieler historischer Ereignisse und einer der Startpunkte der sogenannten islamischen Invasion, die Targa vor allem nachhaltig sprachlich geprägt hat hat der riesige Moloch am Zipfel von Harnar eine lange Geschichte und eine entsprechend faszinierende Altstadt.

    113-siraaz
  • Amoah Gyan

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Schicksal im Thema Siraaz - November 2022 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Handlung:
    Ein wunderbarer Tag bricht in Siraaz an. Es werden Temperaturen von bis zu 23 Grad Celsius erwartet und einem trockenen sonnigem Tag steht nichts im Wege.

    115-siraaz-2
  • Schicksal

    Hat eine Antwort im Thema Siraaz - November 2022 verfasst.
    Beitrag
    Handlung:
    Ausgangspunkt vieler historischer Ereignisse und einer der Startpunkte der sogenannten islamischen Invasion, die Targa vor allem nachhaltig sprachlich geprägt hat hat der riesige Moloch am Zipfel von Harnar eine lange Geschichte und eine entsprechend faszinierende Altstadt.

    113-siraaz
  • Schicksal

    Hat das Thema Siraaz - November 2022 gestartet.
    Thema
    Handlung:
    Ein wunderbarer Tag bricht in Siraaz an. Es werden Temperaturen von bis zu 23 Grad Celsius erwartet und einem trockenen sonnigem Tag steht nichts im Wege.

    115-siraaz-2
  • Mehregaan

    Hat 2 Bilder hinzugefügt.
    Bilder
    • Siraaz
    • Siraaz 2
  • Zulfikar Mahfouz

    Hat das Thema
    • Allgemeines
    Vision 2035 - Infrastrukturprojekte Al-Targa gestartet.
    Thema
    Handlung:
    In einem Pressegespräch werden vor allem die targischen Großprojekte der sogenannten Vision 2035 vorgestellt.
  • Mehregaan

    Hat das Thema Tee am Balkon gestartet.
    Thema
    Handlung:
    Der Amenokal sitzt an einem schönen Winternachmittag am Balkon eines weniger repräsentativen Gebäude des Kar Talmascha und trinkt Tee. Dabei liest er ein Buch über Philosophie-Geschichte.

    112-tee-am-balkon
  • Mehregaan

    Hat das Bild Tee am Balkon hochgeladen.
    Bild
    Tee am Balkon
  • Mehregaan

    Hat eine Antwort im Thema Verfassungskonvent verfasst.
    Beitrag
    Ich erkläre den Antrag hiermit für angenommen mit den Stimmen beider kijanibondesischer Delegationen und der targischen Delegation.
  • Amoah Gyan

    Reaktion (Beitrag)
    Handlung:
    Im Dezember 2022 soll im Rahmen der Silvesterfeierlichkeiten offiziell die Wahlen zum neuen Markgrafen stattfinden. Es scheint so als würden sich 3 Fraktionen abzeichnen im "Kampf" um diesen Wettbewerb. Die zurückgebliebenen Regionen und Wehrregionen Richtung Norden sind eine Fraktion, die für eine klare konservative Wahl abseits der üblichen Familien stehen, als zweite Fraktion eine, die sich rund um eine Marionette des Grafen von Para formiert und eine Fraktion forciert vom targischen Königshaus, die Alessia Inês Catarina de Soares Perameira forciert besser bekannt als Alessia di Eco.